Global Nuclear Disarmament Fund

Aktuelles

 

GNDF International

 

 

Der GNDF kündigt seine Unterstützung des „Megatons to Megawatts”-Programms an

Für mehr als 10 % der in den USA erzeugten sauberen Kernenergie werden Brennstoffe aus demontierten Kernwaffen verwendet. Während eines Treffens mit dem Außenminister in Russland erklärte der GNDF seine vollste Unterstützung des „M4M“-Programms.
Der Executive Director des GNDF Matt Taylor sagte, „das „M4M“-Programm ist ein intelligentes und vorausschauendes Programm, das die Frage beantwortet, was mit dem hochangereicherten Uran (HEU) aus den durch den GNDF zerstörten Sprengköpfen passiert.“ „

„Moderne Kernenergie liefert nicht nur sauberen Strom in Hülle und Fülle, sondern stellt uns auch eine Methode zur Verfügung, mit der das gesamte waffenfähige Material zerstören können, das in den letzten 60 Jahren produziert wurde. Dieses Material, das hergestellt wurde, um alles Leben auf der Erde zu zerstören, wird nun dazu beitragen, unseren Planeten aus der derzeitigen Umweltkrise zu retten und das Leben aller Menschen zu verbessern.“

Mehr über ‘Megatons to Megawatts’

Global Nuclear Disarmament Fund
One Market Street, Spear Tower Building Suite 3600. San Francisco CA, 94105. USA

Copyright(C) 2008 Global Nuclear Disarmament Fund. Alle Rechte vorbehalten.

Global Nuclear Disarmament Fund English Japanese Chinese French Spanish Korean German Russian Arabic